Direkt zum Inhalt springen

Accesskeys

Flurnamen

 

Bedeutung von Flurnamen

Ein Flurname ist die namentliche Bezeichnung (Flurbezeichnung) eines kleinräumigen Landschaftsteils (Flur) ohne Häuser. Flurnamen kennzeichnen die kleineren und kleinsten geografischen Einheiten, wie Berge und Gipfel, Täler, Wälder, Weiden, Wiesen, Ackerland und Auen, Wege, Gewanne, Fluren bis hin zu einzelnen Parzellen. Flurnamen sind überlieferte geografische Namen (Lokalnamen), die sich im örtlichen Sprachgebrauch entwickelt haben. Flurnamen sind und waren vor allem Gebrauchsnamen. Sie sind in der Regel nur innerhalb einer Stadt oder eines Dorfes bekannt

Plan der Flurnamen

Hier können die Flurnamen der Gemeinde Nuglar- St. Pantaleon eingesehen werden. Der Plan kann als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Flurnamen_Plan_n  [PDF, 7.00 MB]