Öffentliche Mitwirkung - Bauzonenplanänderung

 

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 26. März 2018 die Änderung des Bauzonenplans und Gesamtplan sowie zum Zonenreglement für die öffentliche Mitwirkung freigegeben.

Gemäss Art. 4 des eidgenössischen Raumplanungsgesetzes (RPG) sowie gemäss § 3 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (PBG) liegen folgende Unterlagen vom Freitag, 13. April 2018 bis Montag, 14. Mai 2018 zur Mitwirkung auf der Verwaltung auf resp. mit untenstehendem Link:

- Bauzonenplan / Gesamtplan, Änderung Im Säuler

- Zonenreglement, Änderung Gemeindewerkhof / Kläranlage

- Planungsbericht

Die Bevölkerung hat bis am Montag, 14. Mai 2018 die Möglichkeit, beim Gemeinderat schriftlich und begründet Einwendungen zu erheben und Vorschläge einzureichen.

Zudem findet am Mittwoch, 18. April 2018 um 19:00 Uhr im Restaurant Morand, St. Pantaleon, eine Informationsveranstaltung statt, bei welcher Planer und Gemeinderat über die Planung informieren.

Link zu den Unterlagen: Bauzonenplanaenderung-OeBa-Zone  [PDF, 1.00 MB]

Der Gemeinderat

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen