Entwarnung – Trinkwasser kann wieder wie gewohnt verwendet werden

Das Trinkwasser von Nuglar-St. Pantaleon ist wieder von einwandfreier Qualität und kann somit
bedenkenlos konsumiert werden.

Nach Einsetzen der Chlorungen wurden bereits am Montag, 8. Juli 2019, keine E. Coli Bakterien im Leitungsnetz mehr gemessen, welche der Indikator für eine Fäkalverunreinigung sind. Zum gleichen Ergebnisse kamen die darauffolgenden Beprobungen.

Wichtig

Wir bitten Sie noch folgende Vorkehrungen zu treffen:

Das Trinkwasser kann auch weiterhin einen leichten Geruch oder Geschmack nach Chlor aufweisen.  Dies ist gesundheitlich unbedenklich.

Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten und bedanken uns bei der Bevölkerung für das Verständnis und das entgegengebrachte Vertrauen.

Weitere Informationen:

> Info-Flyer Entwarnung  [PDF, 267 KB]

> Freigabe Trinkwasser – Häufig gestellte Fragen zur Trinkwasserverschmutzung  [PDF, 129 KB]

Hotline des Kantonalen Krisenstabs (KKS): 0800 800 112
(bis 14. Juli 2019 in Betrieb)

Stadt Liestal
https://www.liestal.ch

Kanton Basel-Landschaft
https://www.baselland.ch


Meldung druckenText versendenFenster schliessen